Spende

Für Mellinda, zum Geburtstag eine längere Widmung, die hier nur als Blindtext steht.

{ Nr. A67 }

Mellinda

Für Mellinda, zum Geburtstag eine längere Widmung, die hier nur als Blindtext steht.

{ Nr. A67 }

{ Nr. A67 }

Diesen Stein setzen:

100,–

Die Ewigkeit beginnt in jedem Augenblick

Steinpaten gesucht. Seien Sie dabei und setzen Sie Ihren Stein!

Wir haben ein Herzensprojekt: Unser denkmalgeschützter Kreuzgang muss dringend saniert werden.
Egal, ob groß oder klein, mit Ihren Initialen oder einem guten Wunsch in einer Zeitkaspel –
mit Ihrem ganz persönlichen Stein im Kreuzgang schreiben Sie Klostergeschichte. Für alle Ewigkeit.

Zur Erinnerung und als Dankeschön erhalten Sie eine persönliche Steinpaten-Urkunde, auf der Website wird die Lage Ihres Steins im Kreuzgang markiert, auf Wunsch werden Sie namentlich auf einer Förder-Tafel in der Nähe des Kreuzgangs erwähnt und erhalten natürlich eine Spendenquittung.

Unser Kreuzgang braucht Ihre Hilfe

Und das ist der Plan:

Für die dringend notwendige Erneuerung des Bodens im Kreuzgang im Jahr 2017 werden insgesamt 2.100 Sandsteine im östlichen und südlichen Teil neu verlegt. Ziel ist die Herstellung des ursprünglichen Zustands und eines einheitlichen Erscheinungsbildes des historisch wertvollen Kreuzganges. Zusätzlich spielen praktische Nutzungsanforderungen wie Barrierefreiheit, gefahrlose Begehbarkeit und einfache Pflege eine wichtige Rolle.

Das dazu benötigte finanzielle Investment beläuft sich auf 150.000 € – eine Summe, die die Stiftung Kloster Eberbach weder vom Land erhält noch alleine aufbringen kann.

Wir wissen um die vielen Freunde des Klosters, Liebhaber alter Baudenkmäler und Unterstützer der guten Sache. Auf sie sind wir angewiesen, um das Kulturgut Kloster Eberbach auch noch für unsere Kindeskinder zu einem Erlebnis werden zu lassen.

Mehrere Steine setzen

Falls Sie mehrere Steine setzen möchten, können Sie den Bestellvorgang beliebig oft wiederholen.

Gerne übernehmen wir auch die Reservierung mehrere Steine für Sie. Notieren Sie einfach die gewünschten Stein-Nummern und schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter Tel. 06723/9178111 an!

Herzlichen Glückwunsch!

Sie sind gerade ein Steinpate geworden!

Wir schicken Ihnen in Kürze per Post Ihre persönliche Urkunde und die Spendenbescheinigung.

Oups...

Bei der Zahlung ging etwas schief.

Hatten Sie den Vorgang abgebrochen?

Stein Nr. --- · € ,–

Wenn Sie möchten, können Sie den Stein im Internet jetzt personalisieren – egal, ob mit Ihren
eigenen Initialen, dem Namen eines geliebten Menschen, einem Zitat oder persönlichen Wünschen.

Der Name erscheint auf der Urkunde und am Stein im Internet. Der Text nur im Internet.
Wenn Sie keine Nennung im Internet möchten, setzen Sie einfach das Häkchen unten.

Ihre Gravur auf dem Stein

Wir bedanken uns für Ihre Spende auch mit einer Gravur Ihrer Initialen auf Ihrem Stein. Sie können bis zu fünf Zeichen gravieren lassen. Erlaubt sind Buchstaben und das Zeichen "&".

Sollten Sie keine Gravur wünschen, lassen Sie das Feld einfach leer.

G&M

Max. 5 Zeichen, erlaubt: A–Z,&

Name und Anschrift

Als Dankeschön für Ihre Spende erhalten Sie eine persönliche Urkunde und eine Spendenbescheinigung.
Bitte geben Sie hier die Adresse ein, an die beide Dokumente versendet werden sollen.

Zahlungsart

Bitte wählen Sie, wie Sie spenden möchten: